Durchführung des 3. Sitzungswochenendes

Home » » Durchführung des 3. Sitzungswochenendes
Datum der Ankündigung : Feb 10 , 2012

Zwei Tage „Full House“

2012 Sitzung2

Die Prunksitzungen waren an beiden Tagen wieder ein voller Erfolg.

Die Veranstaltung zeigte wieder einmal, jeder einzelne Helfer hinter oder auf der Bühne, ist ein Baustein für den Erfolg. Ohne die fleißigen, meist fast unsichtbaren Helfer wäre es nicht möglich, so ein Wochenende durch zuführen.

Danke an euch allen!!!!!!!!!

 

mehr Bilder unter der Rubrik: Bilderarchiv- Session 2011/2012

Mainpost 13.02.2012 (Auszug)

Super Stimmung bei der Prunksitzung der

Faschingsfreunde in Greußenheim

 

Ab dem ersten Tusch vibrierte der Boden der völlig ausverkauften Geisberghalle ob der super Stimmung während der Prunksitzung der Faschingsfreunde Greußenheim bedenklich, aber zum Glück hielt er. In ihrer tief verwurzelten „Zwieweltrater“-Historie hatten die Narren wohl noch nie so viel hochkarätige Prominenz auf der Bühne (auf dem Foto die laszive Tanzgruppe „Twisters“) wie heuer: Ein Stelldichein gaben sich unter anderem Michl Müller (alias Frank Beck) mit „Sex ist nicht alles, wär aber schön“ sowie Nena, Brusthaartoupet-Träger Dieter Thomas Kuhn und nach 30 Jahren die Wiedergeburt eines von Stefan Remmler angeführten Trios mit dem unvergesslichen Ohrwurm „Dadada“.

Kräftig vom Leder zog Dieter Bohlen als Ober-Juror der Supertalent-Show: Bemitleidenswert waren dabei die mit dem „siebten Buchstaben des Alphabets – G(-eh)“ nach Hause geschickten Nachwuchskünstler in spe. Dem Ekel der Nation standen selbstverständlich auch die adrette Sylvie van der Vart und der unvergleichlich dunkle-sympathische Bruce Darnell zur Seite, der beim live gespielten Mundharmonika-Vortrag des Greußenheimer Liedes seine Tränendrüsen einfach nicht mehr kontrollieren konnte.

Die Mitwirkenden: Shunshine Kids; Bütten-Duo Felix Gerlich und Anna Kleinschnitz; Gäsberg Teenies; Büttenredner Frank Beck; Little Devils; Büttenredner Erich Hetzer; No Names; Danny Kuhn & Co; Bütten-Duo Wolfgang Haag und Bernd Kleinschnitz; Twisters; Supertalent-Show; Hitparade; Nachtschwärmer; Dreambäuch; Sitzungspräsidenten „Wolfi und Schins“ Wolfgang Haag und Bernd Kleinschnitz mit freundlicher Mithilfe von „Dany“ Daniela Schlötter. Gäste: Tanzgarde Maidbronn; Erlabrunner Narreköpf.

 

Von unserem Mitarbeiter Franz Nickel”

| | Kommentare deaktiviert für Durchführung des 3. Sitzungswochenendes

Comments are closed.

« »